Preisgruppen Pflaster & Terrassenplatten

Schön, dass Sie hier sind. Hier erfahren Sie mehr über die Preisstaffelung in unserem Kostenkalkulator, um die richtige Preiskategorie zu wählen („einfach“, „standard“ oder „hochwertig“).

Preisgruppen Pflaster

Einfach

Das einfache Pflaster umfasst z.B. Rasengitterplatten und einfach rechteckige Pflastersteine, wie auf diesen Beispielbildern abgebildet.

Rechteckpflaster, Bildquelle https://www.kann.de/
Rasengitterplatten, Bildquelle https://www.kann.de/

Standard

In der Preisgruppe „Standard“ können Sie z.B. aus dem Universalverbundpflaster oder einer MultiTec Color-Pflasterung wählen.

Universalverbund-Pflaster, Bildquelle https://www.kann.de
MultiTec Color-Pflaster, Bildquelle https://www.kann.de

Hochwertig

Bei einem hochwertigen Pflasterbelag haben Sie die größte Auswahl an möglichen Farbgestaltungen und Pflasterformen. Hier sind zwei Beispiele für hochwertiges Pflaster:

Zierpflaster jura, Bildquelle https://www.koll-steine.de/
Zierpflaster dunkelgrau, Bildquelle https://www.koll-steine.de

Preisgruppen Terrassenplatten

Einfach

Die einfachen Terrassenplatten bestechen mit einem günstigen Preis. Folgende Terrassenplatten könnten Sie dann z.B. wählen:

Terrassenplatten muschelkalk, Bildquelle: https://www.kann.de/
Terrassenplatten jura, Bildquelle: https://www.koll-steine.de/

Standard

Bei der „standard“ Preiskategorie der Terrassenplatten sind folgende Designs und Optiken beispielhaft:

Terrassenplatte Roma, Bildquelle: https://www.koll-steine.de/
Terrassenplatte Avelina, Bildquelle: https://www.koll-steine.de/

Hochwertig

Auch bei den Terrassenplatten gilt: Die größte Auswahl gibt es im hochwertigen Segment. Hier erhalten Sie einen Einblick in hochwertige Terrassenplatten:

Terrassenplatte Madison, Bildquelle https://www.kann.de/
Terrassenplatte Zena, Bildquelle https://www.kann.de/

Die finale Auswahl Ihres Pflasters oder Terrassenbelags erfolgt bei der Auftragsvergabe. Diese Beispiele dienen Ihnen dazu, ein Gefühl für die Preiskategorien zu erhalten.